Annette Postel

Chanson/Kabarett
Sopran, Chanteuse, Musik-Kabarettistin, Opernparodistin

Kurzinfo:

Studierte klassischen Gesang an der staatl. Musikhochschule Heidelberg-Mannheim, begann nach dem Studium ihre Begabungen für E- und U-Musik zu verbinden und gewann mehrere renommierte Chanson- und Klassik-Preise: 1. Preis Bundeswettbewerb Chanson, Förderpreis Erika-Köt Wettbewerb für Operngesang, 1. Preis Lotte-Lenya-Gesangswettbewerb der Kurt-Weill-Foundation NY, Kleinkunstpreis Baden-Württemberg, Tuttlinger Krähe 2010.

Annette Postel präsentiert abendfüllende Programme von 30er-Jahre-Chansons mit Salonorchester über Musik-Kabarett und Musik-Comedy bis hin zu eigenen Chansons und Opernparodien. Daneben singt Annette Postel im klassischen Sopranfach: Oper (Pamina/ Zauberflöte, Donna Elvira / Don Giovanni) Operette (Ottilie/ Weißes Rössel und die Eliza Doolittle in My fair Lady), Oratorien und Liederabende.

Aktuelles Programm:

• „Irgenwo auf der Welt“
Eine inszenierte Lesung mit Gesang zum 50. Todestag von Werner Richard Heymann mit dem Salonorchester Schwanen (Gast: Elisabeth Heymann).

CDs und Hörbeispiele finden Sie unter: www.duo-phon-records.de