Berlin Comedian Harmonists

Berlin-Comedian-HarmonistsChanson/Lied
(Exklusiv für Konzertveranstaltungen in Berlin und den neuen Bundesländern)

Kurzinfo:

In ihren Konzerten lösen sich die sechs Sänger aus dem Schatten ihrer großen Vorbilder, in deren Persönlichkeiten sie im Theaterstück „Veronika der Lenz ist da“(über 600 Vorstellungen, über 300.000 Besucher allein in Berlin) schlüpfen.
„Die pure Vox humana in bester Ausprägung und großer Modulationsfähigkeit… Mit der dezenten Klavierbegleitung, die dennoch gehörigen Drive gibt, wirkt alles wie aus einem Guss… Die Parodien und Gags sind eher subtil, und wirken daher umso treffender.“ (Braunschweiger Zeitung)

Aktuelle Programme:

• „Veronika der Lenz ist da“
Erleben Sie die spannende Geschichte der Comedian Harmonists, vom Aufstieg bis zu ihrem erzwungenen Ende in einer konzertanten Form. Hören und genießen Sie alle ihre legendären Hits wie „Wochenend und Sonnenschein“, „Veronika der Lenz ist da“ usw., dargeboten von ihren legitimen Nachfolgern, den „Berlin Comedian Harmonists“.
Und der „Kaktus sticht“……………

Die Presse sparte nicht mit Lobeshymnen: „Der Saal rast. Das Theater zieht die Live-Trumpfkarte… Standing Ovations. Tobendes Haus.“ (FAZ) „Das ist schönste Harmonie und Präzision – die Wiederauferstehung der Legende.“ (BZ) „Das Publikum will nicht nach Hause.“ (Die Welt)

• „Frau Luna“
Mit dem Ur-Berliner Komponisten Paul Lincke und den Comedian Harmonists brachte diese musikalische Komödie zwei Legenden des Berliner Unterhaltungstheaters zusammen. Es gelang den einzigartigen Klang und die musikalische Raffinesse der Comedian Harmonists auf die unsterblichen Melodien von Paul Lincke zu übertragen.

• „Verrückte Zeiten“
Mit Welthits u.a. der Beatles, ABBA, Nena und Michael Jackson.
Dieses neue Programm ist zum Renner geworden! Einhellige Begeisterung bei der Premiere im März 2009 – nur selten erlebt man einen auf Anhieb so geglückten Wurf wie diesen Abend, mit dem die Berlin Comedian Harmonists nach über 10 Jahren ihres Bestehens die Champagnerkorken knallen ließen. Eingebettet in eine geniale Handlung, verknüpft Regisseur Lars Wernecke die großen Klassiker der Comedian Harmonists mit Songs unserer Zeit, die Franz Wittenbrink exklusiv für die Berlin Comedian Harmonists arrangiert hat.

„Als das Sextett im 2.Teil Songs von Glenn Miller, den Beatles, von ABBA, Nena und Michael Jackson auf den Stil der Comedian Harmonists adaptierte, gelang es ihm, einen Mythos weiterleben zu lassen.“ (Stuttgarter Zeitung)

• „Advents-/Weihnachtskonzert“
Das traditionelle Adventskonzert bietet vor allem Familien die Möglichkeit, das umfangreiche Repertoire der sechs Künstler kennen zu lernen. Die  Welthits wie „Ein kleiner grüner Kaktus“ oder „Veronika, der Lenz ist da“ werden, wie immer, von den Herren in ihrem traditionellen Outfit der 30er Jahre mit Frack und Monokel dargeboten. Darüber hinaus begeistert das Vokal-Ensemble durch seine ganz persönliche Interpretation der schönsten deutschen Weihnachtslieder. Die Besucher erwartet eine musikalische Weihnachtsbescherung der ganz besonderen Art. Zwischen den Musiktiteln tragen die Herren persönliche Weihnachtsgeschichten vor!

CDs und Hörbeispiele finden Sie unter: www.duo-phon-records.de